Die nächsten Veranstaltungen:

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
  Datum Uhrzeit Veranstaltung

Brilliantes Violinkonzert zum Saisonende

Fotos: Barbara Harnischfeger

Ein ganz besonderes Konzertformat konnten wir zum Saisonabschluss präsentieren:
Das "kongeniale Duo" (Siegener Zeitung) Sergej Krylov (Violine) und Michail Lifits (Klavier) begeisterten das aufmerksame und versierte Publikum mit der Kreutzersonate von Beethoven, der Suite Italienne von Strawinsky und der Violinsonate G-Dur von Ravel.
Das Besondere an diesem Konzert war die Vorstellung der Künstler nach der Pause in einem Gespräch mit Barbara Harnischfeger, der Vorsitzenden des Fördervereins "Freunde der Villa Musica". Sergej Krylov war zu Beginn seiner Karriere Stipendiat der Villa Musica und berichtete über die Hilfe, die diese Unterstützung für ihn persönlich bedeutete. Das konzentrierte Zusammenspiel mit weltbekannten Meistern ihres Fachs auf Augenhöhe, das die Seminararbeit bei der Villa Musica ausmacht, ermöglicht den musikalischen Feinschliff, der junge Musiker zur Meisterschaft bringt.
Zusammen mit Michail Lifits plauderte Krylov außerdem entspannt über den Alltag als international gefragter Virtuose: Ein Leben aus dem Koffer, der Kampf gegen den Jetlag, das Verarbeiten der unterschiedlichen Eindücke der Konzerthallen und des ebenso unterschiedlichen Publikums. Beide Künstler betonten, dass für sie der stille Dialog mit dem Publikum in einem Konzert, das Gefühl, wenn der Funke überspringt, ein wesentlicher Bestandteil des Konzertes auch für Künstler selbst ist; keine bloße Darbietung, sondern ein lebendiger Dialog.

Mit diesem großartigen "Karrierenkonzert" verabschieden wir uns in die Sommerpause.
Wir bedanken uns für Ihren Besuch unserer Konzerte und versprechen, Ihnen auch in der kommenden Saison 2018/2019 ein hochklassiges und abwechslungsreiches Programm zu präsentieren.

Herzliche Grüße

Norbert Buschmann    Erni Schlosser          Sonja Reise  
1. Vorsitzender            2. Vorsitzender         Kassiererin