Aktuelles:

Traumhafter Vivaldi zum Jahresausklang

Nachricht vom 28.12.2016

Vivaldi im Advent

Nachricht vom 19.11.2016

Rundum gelungener Saisonauftakt

Nachricht vom 22.09.2016

Die nächsten Veranstaltungen:

Herdorfer Jazz

Sonntag 12.03.2017 - 17:00 Uhr

Ein Gig mit Juke & The Blue Joint,
Peter Autschbach und Samira Saygili

Weiterlesen …

Villa Musica: Spatzenschwatzen

Freitag 24.03.2017 - 10:00 Uhr

Kinderkonzert ab 3 Jahre
mit
Nadja Karasjew (Gesang),
Laura Dobberstein (Gitarre, Gesang),
Tobias Sykora (Cello, Gesang)

Weiterlesen …

  Datum Uhrzeit Veranstaltung

Herdorfer Jazz – Sonntag, 12.03.2017 – 17:00 Uhr

Ein Gig mit Juke & The Blue Joint, Peter Autschbach und Samira Saygili

Der Kreis der Kulturfreunde verfolgt bei seinen Konzerten zwei Intentionen:
Musikalische Unterhaltung auf höchstem künstlerischen Niveau und die Präsentation von Musikern aus der heimischen Region.
Mit dem Projekt „Herdorfer Jazz“ können beide Intentionen wunderbar umgesetzt werden.
Der erste Teil des Jazz-Nachmittags wird gestaltet von JUKE & THE BLUE JOINT mit den Bandmitgliedern Joi Dreisbach (Vocals), Klaus Hirschbach (Guitar), Klaus Stahlschmidt (Bass), Stefan Schlosser (Keyboards) und Frank Hüsch (Drums). Die Gruppe bezeichnet sich selbst als „Brückenbauer im Auftrag des Blues“ und ihre musikalische Brücke verbindet  Pop mit Soul, Rock, Oldschool und Motown Funk & Jazz. „Der Clou an der Sache: Niemals klingt dieser Stil-Mix konstruiert, sondern immer organisch, authentisch, ... selbstverständlich! Hier geht es nicht mehr um Schubladendenken, sondern einzig um starke Songs und deren Wirkung auf ein Publikum: Denn das gilt es zu unterhalten!“, so die eigene Beschreibung der Band.

“I listen to all kind of music. I listen to jazz of famous jazz musicians and it doesn’t move me.
I listen to blues of famous players and it  doesn’t move me. But, yeah, this music does! This music realy moves me. You have an unusual sound, … realy, an unusual sound. I love this kind of modern Blues.”  (B.B.King über Juke & The Blue Joint, Homepage JBJ)

Das Duo PETER AUTSCHBACH & SAMIRA SAYGILI gestaltet den zweiten Teil des Konzertes. Peter Autschbach war bereits vor einigen Jahren Gast der Kulturfreunde in Herdorf und begeisterte das Herdorfer Publikum mit seinem Können. In Siegen geboren und bis heute mit seiner Familie dort wohnend, ist er ein vielbeschäftigter Vollblutmusiker, Musikpädagoge und Buchautor. Immer neue Projekte beleben auch sein musikalisches Engagement, ob mit seiner Band TERMINAL A oder wie in Herdorf im Duo mit Samira Saygili.

„Die  große  Überraschung war aber nicht Peter  Autschbach. Von ihm durfte man exquisites Gitarrenspiel, kammermusikalische Dichte und polyphone Transparenz, durchsetzt durch virtuose Improvisationen erwarten. Die Überraschung des Abends: Samira Saygili. Ihre enorme stimmliche Ausdruckspalette und Bühnenpräsenz kommt einer Offenbarung gleich.“
(Pressekritik, Homepage P. Autschbach)

Das Publikum darf sich auf einen großartigen, vielfältigen Jazznachmittag freuen.

Eintritt € (ermäßigt):
12,00 (6,00)