Die nächsten Veranstaltungen:

P I A N O S O L O – Beethoven, Jazz – and more !

Sonntag 10.02.2019 - 17:00 Uhr

Klavierkonzert mit Johannes Nies

Das Programm im Einzelnen:

Ludwig van Beethoven (1770-1827):       
Sonate Nr. 14 in cis-Moll, op. 27 Nr. 2 „Mondschein-Sonate“
  I. Adagio sostenuto
 II. Allegretto
III. Presto agitato

Sonate Nr. 23 in f-Moll, op. 57 "Appassionata"
  I. Allegro assai
 II. Andante con moto
III. Allegro ma non troppo
– Pause –

Ferruccio Busoni (1866-1924)    
Kammer-Fantasie über Bizets Carmen

„In a state of Jazz“ - and more!    
Kompositionen u.a. von Friedrich Gulda (1930-2000),
Nicolai Kapustin (1937*) und eigene Bearbeitungen -
nicht ohne den ein oder anderen musikalischen Spaß!

Franz Liszt (1811-1886)           
Ungarische Rhapsodie Nr. 6

Weiterlesen …

Schubert und die Schwammerlsoße – Villa Musica

Freitag 15.03.2019 - 10:00 Uhr

Ein Konzert für die Kinder der Grundschulen
der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf
mit Boris Weber und
Stipendiaten der Villa Musica

Mit freundlicher Unterstützung
durch die Volksbank Herdorf

Weiterlesen …

  Datum Uhrzeit Veranstaltung

Peter und der Wolf

07.04.2019 | Beginn: 17:00 Uhr

von Sergei S. Prokofjew

Ein Familienkonzert mit der Kammeroper Köln
und Kölner Symphoniker

Mit freundlicher Unterstützung
der Sparkasse Westerwald-Sieg

Foto: ©actorsphotography_(92) / Grafik: ©Gerda Laufenberg

Seit fünf Generationen begeistert Sergei Prokofjews »Peter und der Wolf« Kinder und Erwachsene auf der ganzen Welt. Die Komposition ist ein musikalisches Märchen, geschrieben für Kinder.
Viele Musikdichtungen, die einem jungen Publikum zugedacht sind, setzten ein musikalisches Verständnis voraus. Nicht so »Peter und der Wolf«, das von allen Kindern verstanden werden kann. Die Geschichte ist schnell erzählt: Peter, ein kleiner Junge, fängt mit List einen Wolf, der wahrhaftig böse und gefährlich ist. Bevor Peter ihn zur Strecke bringt, hat der Wolf schon eine Ente gefressen und ist hinter dem Vogel und der Katze her.
Das Konzert beginnt mit einer Einführung in die Welt der Instrumente und des Orchesters und mündet in die Aufführung des Werkes.

Die Kammeroper Köln

Seit 20 Jahren bietet die Kammeroper Köln zusammen mit dem hauseigenen Orchester »Kölner Symphoniker« lebendiges und publikumsnahes Musiktheater in all seinen Formen. Neben dem jährlichen Weihnachtsmärchen für die ganze Familie stehen Oper, Operette sowie große Musicalproduktionen auf dem Spielplan. Seit 2014 ist die Kammeroper Köln im Walzwerk zuhause und gastiert zudem als eines der gefragtesten Tournee-Theater in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Eintritt €:
Erwachsene 10,00 / Kinder 5,00

Kartenvorverkauf:
Bei den Vorstandsmitgliedern/Kreis der Kulturfreunde e.V.
und Geschenke Wagner Herdorf, Hauptstraße

Zurück